Die Weihnachtstagung mit dem Titel „Ursprung Zukunft“ wird vom 27.12. abends bis 31.12. mittags in Stuttgart in den Räumlichkeiten des Rudolf Steiner Hauses und der Christengemeinschaft Stuttgart-Mitte stattfinden.

Die Tagung richtet sich erneut gleichermaßen an Jung und Alt, eine Kinderbetreuung werden wir einrichten.

Die Weinachtstagung ist als ein Prozess gestaltet. Wir bitten dringend die Tagung als ganze zu besuchen. Insbesondere die Stuttgarter, als Einheimische, bitten wir von privaten Nebenterminen abzusehen – andernfalls verpassen Sie möglicherweise wichtige Wende- oder Auflösungspunkte im Tagungsprozess.

Übersicht

Zeitraum · Ort · Verpflegung · Unterkunft · Teilnahmebeitrag · Kinderbetreuung · Silvesterfeier · Vorbereitungsgruppe · Flyer

Zeitraum

Die Tagung beginnt am Mittwoch, 27.12. abends, es wird ein Abendessen geben. Eine genaue Uhrzeit können wir noch nicht nennen. Die Anreise ist ab 15 Uhr möglich.

Enden wird die Tagung am Sonntag, 31.12. mittags. Es wird noch ein Mittagessen oder ausgiebig Reste geben, sodass niemand hungrig abzureisen braucht.

Im Anschluss an die Tagung findet eine Silvesterfeier statt. Diese ist aber nicht Teil der Tagung, sondern separat gemeint und wird von allen, die daran teilnehmen, gemeinsam gestaltet. (Siehe unten.)

Ort

Die Tagung wird an zwei Orten in Stuttgart stattfinden, die fußläufig gut zu erreichen sind. So haben wir genug Platz zum Tagen, Speisen und Schlafen.

Rudolf Steiner Haus

Adresse: Zur Uhlandshöhe 10 in 70188 Stuttgart

Hier werden wir vor allem die verschiedenen Säle für gemeinsame Zusammenkünfte und Arbeitsgruppen nutzen.

Es steht uns hier eine Bühne zur Verfügung.

Christengemeinschaft Stuttgart-Mitte

Adresse: Werfmershalde 19 in 70190 Stuttgart

Hier werden einige Arbeitsgruppen stattfinden, wir werden hier Essen und einige Räume als Schlafsäle nutzen.

Es steht uns hier ein Altar zur Verfügung.

Verpflegung

Wir bieten auf der Tagung drei Mahlzeiten und in den Pausen Tee & Kaffee an. Die Mahlzeiten sind Teil des Tagungsablaufes, wie zum Beispiel am ersten Abend, wo die Teilnehmer bereits untereinander in Kontakt kommen. Es ist jedoch jedem freigestellt, zu diesen Zeiten selbst für sich zu sogen oder auch gern selbst mitgebrachtes Essen im Speisesaal zu genießen.

Die Mahlzeiten sind bei der Tagungs-Anmeldung nach Bedarf dazuzubuchen.

Unterkunft

Wir bieten in den Räumen der Christengemeinschaft die Möglichkeit, im Schlafsaal auf eigener Isomatte zu nächtigen. Das Gebäude verfügt nur über eine einzige Dusche, trotzdem klappt es gut.

Es gibt in der Umgebung einige Möglichkeiten wie Jugendherbergen und Hotels zum nächtigen.

Falls Teilnehmer aus Stuttgart einen Schlafplatz anbieten, können wir auch diesen vermitteln.

Wenn Sie zur Unterkunft Fragen haben, schreiben Sie uns gern.

Teilnahmebeitrag

Wir wollen jedem die Teilnahme an der Tagung ermöglichen, der kommen mag.

Aus diesem Grund kann jede ihren und jeder seinen Beitrag zur gemeinsamen Finanzierung der Tagung selbst festlegen. Zur Orientierung geben wir drei Beitragsspannen:

  • für die Jugend (inklusive Verpflegung): 80 bis 120 €
  • für Geringverdienende (zuzüglich Verpflegung): 80 bis 120 €
  • für Erwerbstätige (zuzüglich Verpflegung): 200 bis 250 €

Kinderbetreuung

Infos zur Kinderbetreuung werden folgen. Wenn Sie sich bereits angemeldet haben, halten wir Sie auf dem Laufenden.

Silvesterfeier

Im Anschluss an die Tagung wird es ein Silvesterfest geben. Dieses ist nicht mehr Teil der Tagung.

Aus den Erfahrungen des letzten Jahres heraus wollen wir gern allen Tagungsteilnehmern ermöglichen den Jahreswechsel freudevoll wie besinnlich zu begehen.

Wir werden nach der Tagung gemeinsam mit allen die bleiben zum Fest schmücken. Girlanden basteln, Kuchen backen, vielleicht ein Feuer richten – es wird für jeden eine passende Möglichkeit geben die Tagung ausklingen zu lassen und mitzugestalten.

Weitere Infos zur Silvesterfeier werden folgen.

Vorbereitungsgruppe

Veranstalter der Weihnachtstagung in Stuttgart ist die Anthroposophische Gesellschaft in Stuttgart.

Vorbereitet wird die Weihnachtstagung von Isabel Chotsourian-Becker, Merit Brinks, Anna-Lucia Forck, Alexandra Handwerk, Christoph Handwerk, Johann Schmiedehausen, Vicke von Behr und Nina Wedemeyer. Veranstalter ist die Anthroposophische Gesellschaft Stuttgart.

Flyer zur Weihnachtstagung

Die drei Flyer sind gleichen Inhalts. Nur das Titelbild variiert.

Sie finden die Flyer in Papierform an den üblichen Auslagestellen. Hier bieten wir Ihnen die digitalen Versionen zum Download und weiterleiten:


Als eine inhaltliche Hinführung zur Tagung kann ein Vortrag von Alexandra Handwerk in der Gemeinde der Christengemeinschaft Heidelberg anregen:

Bei jedweder Frage nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf!